Home arrow Aktuelles arrow Pressespiegel

Home
Wir über uns
Aktuelles
König-Albert-Gymnasium 1880 bis 1947
König-Albert-Gymnasium 1991 bis 1998
Stiftung König-Albert-Gymnasium
Gästebuch
Kontakt

Albertiner ehren Gymnasiasten
30.06.2006 / Leipziger Volkszeitung
Inhalt:
Für herausragende Leistungen sind vier Gymnasiasten aus der Region Leipzig ausgezeichnet worden. Die Stiftung König-Albert-Gymnasium Leipzig würdigte die Arbeiten der Zwölfklässlerinnen Theresa Wiedemann (Thomas-Gymnasium) und Cassandra Freiberg (Gymnasium St. Augustin Grimma). Wiedemann beschäftigte sich im Fach Geschichte mit dem Thema „Die Jugendwerkhöfe in der DDR“, Freiberg reichte im Fach Latein eine Ausarbeitung „Adam Siber – Leben und Werk eines Humanisten“ ein. Die Schülerinnen bekamen neben einer Urkunde ein Preisgeld in Höhe von jeweils 200 Euro. Weitere zwei Arbeiten wurden mit Büchergutscheinen honoriert.
Die im Jahr 2002 gegründete Stiftung wird vom Bund der Albertiner getragen. Dieser pflegt die Tradition des 1999 geschlossenen König-Albert-Gymnasiums und strebt langfristig dessen Wiedererrichtung an. Darüber hinaus setzt er sich für die Förderung humanistischer Bildung ein.
 
 

Zurück zur Übersicht

 
© 2019 Stiftung König-Albert-Gymnasium Leipzig
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.

Design by © 2004 mambosolutions.com