Home arrow Aktuelles arrow Aktionen arrow Gedenkfeier am Denkmal für Sir Bernard Katz

Home
Wir über uns
Aktuelles
König-Albert-Gymnasium 1880 bis 1947
König-Albert-Gymnasium 1991 bis 1998
Stiftung König-Albert-Gymnasium
Gästebuch
Kontakt
Gedenkfeier am Denkmal für Sir Bernard Katz
Geschrieben von Martin Walter - Schriftführer   

Am 06.04.2005 um 15.00 Uhr fand eine kleine Gedenkfeier für Nobelpreisträger Sir Bernard Katz am im Oktober 2000 zu seinen Ehren errichteten Denkmal im Patientengarten des Universitätsklinikums Leipzig (Liebigstr.) statt.

Anlaß war neben Katz' Geburtstag (*26.03.1911 in Leipzig) die Einweihung des Zusatzes von Sterbedatum und -ort (†20.04.2003 in London), welcher von dem Leipziger Künstler und Bildhauer Markus Gläser bereits im Dezember 2004 fertiggestellt und angebracht werden konnte. Die Kosten für das Bronzeband (insgesamt ca. 1800 EUR) teilten sich der Bund der Albertiner, die medizinische Fakultät der Universität sowie die Stadt Leipzig.

Die Vertreterin der medizinischen Fakultät, Frau Cornelia Becker, und der Vorsitzende des Bundes der Albertiner, Herr Albert Bernhard,  hielten je eine kleine Rede zur Bedeutung Sir Katz' und auch des Denkmals aus verschiedenen Perspektiven. Herr Bernhard erinnerte im Anschluß auch an andere bedeutende jüdische Schüler des König-Albert-Gymnasiums, die wegen ihres Glaubens nach 1933 ihre Heimat Leipzig verlassen mußten. Auch Sir Katz mußte 1935 aufgrund der Repressalien nach England fliehen.

Als Vertreterin der Stadt Leipzig war Kulturamtsleiterin Susanne Kucharski-Huniat gekommen. Der Künstler Markus Gläser konnte wegen Krankheit leider nicht selbst anwesend sein.

Hier einige Bilder:
(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.)

Image
Image
 

 
< zurück   weiter >
 
© 2019 Stiftung König-Albert-Gymnasium Leipzig
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.

Design by © 2004 mambosolutions.com