Home arrow Aktuelles arrow Archiv der Vereinsnachrichten arrow Mitgliederversammlung des Bundes der Albertiner beschließt Überführung des Vereins in eine Stiftung

Home
Wir über uns
Aktuelles
König-Albert-Gymnasium 1880 bis 1947
König-Albert-Gymnasium 1991 bis 1998
Stiftung König-Albert-Gymnasium
Gästebuch
Kontakt
Mitgliederversammlung des Bundes der Albertiner beschließt Überführung des Vereins in eine Stiftung

Die Mitgliederversammlung des Bundes der Albertiner e.V. stand in diesem Jahr unter besonderen Vorzeichen. Nachdem im letzten Jahr beschlossen wurde, die Umwandlung des Vereins in eine Stiftung anzugehen, konnten auf der Versammlung am 19. September 2015 die hierfür notwendigen formellen Beschlüsse gefasst werden, die auch die formale Auflösung des Vereins selbst beinhalteten.

Zuvor hatten die Vorstandsmitglieder des Vereins und die Stiftungsräte die insoweit notwendigen Vorabstimmungen mit Finanzamt und Stiftungsbehörde vorgenommen. Da die endgültige Anerkennung der Stiftung derzeit zwar beantragt, aber noch nicht bestätigt ist, wurden die Beschlüsse zur Auflösung des Vereins unter dem Vorbehalt der behördlichen Anerkennung der Stiftung gefasst.

Sobald diese erfolgt, geht der Verein in der Stiftung auf und sein Vermögen wird auf diese übertragen. Bis zur endgültigen Auflösung des Vereins bleibt der bisherige Vorstand bestehend aus: Albert Bernhard (Vorsitzender), Hartmut Krüger (stellv. Vorsitzender) und Martin Walter (stellv. Vorsitzender), die allesamt einstimmig wiedergewählt wurden, im Amt.

Albert Bernhard ließ vor der Beschlussfassung noch einmal die Geschichte des Vereins seit seiner Gründung Revue passieren und erinnerte an die beiden Gymnasien und deren Schüler.

Albert wird nach langen Jahren unermüdlicher Tätigkeit für den Verein auf eigenen Wunsch künftig etwas kürzer treten und in das Kuratorium der neuen Stiftung wechseln. Lieber Albert, auch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank!

 
< zurück   weiter >
 
© 2019 Stiftung König-Albert-Gymnasium Leipzig
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.

Design by © 2004 mambosolutions.com