Home arrow Aktuelles arrow Archiv der Vereinsnachrichten arrow Feierliche Preisverleihung des 10. Schülerwettbewerbes der Stiftung König-Albert-Gymnasium Leipzig

Home
Wir über uns
Aktuelles
König-Albert-Gymnasium 1880 bis 1947
König-Albert-Gymnasium 1991 bis 1998
Stiftung König-Albert-Gymnasium
Gästebuch
Kontakt
Feierliche Preisverleihung des 10. Schülerwettbewerbes der Stiftung König-Albert-Gymnasium Leipzig

Am 13. Juli 2012 schloss die Stiftung König-Albert-Gymnasium Leipzig ihren 10. Schülerwettbewerb mit der feierlichen Vergabe der Schülerpreise im Saal der Nikolaikirchgemeinde Leipzig ab.

Im Rahmen seiner Festrede zog Stiftungsrat Marcus Dix einen Bogen von der Geschichte der beiden König-Albert-Gymnasien und deren bekanntesten Schülern zur Zielsetzung humanistischer Bildung in der heutigen Zeit. Hierbei zeigte er die Bedeutung dieser Form gymnasialer Bildung für die Bildungslandschaft auf und ging insbesondere auch auf die aktuellen Bestrebungen zur Gründung eines nunmehr dritten König-Albert-Gymnasiums im Rahmen der aktuellen Schulnetzplanung ein. Die musikalische Umrahmung wurde von dem Ensemble "Viertuos" dargeboten.

Bei der anschließendem Preisvergabe wurden die Preisträger für herausragende Leistungen im Sinne humanistischer gymnasialer Schulbildung geehrt.

Im Fachbereich Alte Sprachen errang Henriette Schmächtig vom Gymnasium St. Augustin Grimma mit ihrer Arbeit "Übersetzung und Interpretation einer lateinischen Festrede zur Emeritierung Eduard Wunders –Rektor an der Landesschule Grimma 1843 bis 1866" den diesjährigen Schülerpreis. In ihrer Besonderen Lernleistung schilderte sie nicht nur eingängig das Leben und Wirken des Rektors, sondern lieferte vor allem eine sehr gute, stilistisch gelungene Übersetzung und Interpretation der Rede.

Der Preis im Fachbereich Geschichte ging an Nadine Schrempel  vom Gymnasium St. Augustin in Grimma.  Ihre Arbeit zum Thema "Bausoldaten in der DDR- Ein Gesetz befolgen und dafür lebenslänglich bestraft werden?!" überzeugte die Jury nicht nur durch die sehr gute wissenschaftliche Analyse der Geschichte der Bausoldaten in der DDR und zu deren Motiven sowie dem Einfluss von Friedensbewegung und Kirche hierauf. Daneben beindruckte die Arbeit auch durch das erhebliche Engagement bei der Suche nach Zeitzeugen und Quellen.

Zum Abschluss dankte der Vorsitzende des Bundes der Albertiner e.V. Albert Bernhard allen Teilnehmern nebst ihren Lehrern und Eltern für die Teilnahme am Wettbewerb sowie den Mitgliedern des Ensembles Viertuos für die langjährige gelungene musikalische Untermalung der Auszeichnungsfeiern. In seinem Ausblick kündigte er zudem den nächsten Wettbewerb für das kommende Schuljahr an, dem dieselben Kriterien wie dem beendeten zugrundeliegen werden. 

Diesen Bericht, die prämierten Arbeiten sowie einige Bilder von der Preisverleihung finden Sie auch unter dem Menüpunkt Auszeichnungen - Dort können Sie sich ebenfalls die ausgezeichneten Arbeiten aus den vorherigen Ausschreibungen ansehen.

Die Stiftung König-Albert-Gymnasium Leipzig ist eine unselbstständige Stiftung unter der Verwaltung des Bundes der Albertiner e.V., welche sich die Förderung der humanistischen gymnasialen Bildung in Leipzig und Umgebung sowie die Erhaltung der Traditionen des König-Albert-Gymnasiums zum Ziel gesetzt hat. Zu diesem Zweck lobt sie u.a. seit 2002 in jedem Schuljahr einen Preis für herausragende schulische Leistungen in den Fachgebieten: Alte Sprachen, insbesondere Latein, Geschichte sowie Religion/Philosophie/Ethik aus.

Die Teilnahmevoraussetzungen des Schülerwettbewerbs der Stiftung für das kommende Schujahr 2011/2012 werden in Kürze bekannt gegeben. Sie werden voraussichtlich im Wesentllichen unverändert bleiben und den aktuellen Vergabekriterien der Stiftung entsprechen.

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir gerne per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können oder telefonisch unter 0341/9118142 zur Verfügung!

 
< zurück   weiter >
 
© 2019 Stiftung König-Albert-Gymnasium Leipzig
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.

Design by © 2004 mambosolutions.com